Virtuelle Veranstaltungen

Online Seminare – auch CME zertifiziert
Online Symposien mit virtueller Industrieausstellung

Webinar-Handling vor und während der Online-Fortbildung

  • Einrichtung des Webinars
  • Einladung der Teilnehmer (Post/E-Mail)
  • Erstellung und Verwaltung der Anmeldung
  • Erstellung sowie Versand von Teilnehmerinformationen, wenn gewünscht in Ihrem CI plus Logo
  • Durchführung von Testläufen
  • Reporting vom Anmeldestatus
  • Aufzeichnung des Webinars zur späteren Verwendung
  • Einbindung von z.B. YouTube-Videos z.B. Live OP, oder weiterer Vortrag zum Thema, Fallstudie o.ä.
  • Bewerbung auf verschiedenen Kanälen wie LinkedIn, Facebook, univiva etc.

Zertifizierungs-Handling Ärzte- oder Apothekerkammer

  • Beantragung der Fortbildungspunkte
  • Absprache mit den wissenschaftlichen Leitern und Referenten bzgl. der Offenlegung und Interessenskonflikte
  • Abfrage der Referenten für die Lernerfolgskontrolle

Webinar-Handling nach der Online-Fortbildung

  • Analysierte Berichte für eine spätere Optimierung (z.B. durchschnittliche Verweildauer, Standorte der Teilnehmer etc.)

Virtuelle Ausstellungen

Eine informative Industrieausstellung ist ein „Muss“ für jede gelungene Tagung. Die Stände werden z.B. mit Produktinformationen in Form von Downloads befüllt, mit Bildern oder auch Produktvideos. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Menü