CME

CME zertifizierte Webinare


Webinar Handling vor und während der Online Forbildung

  • Einrichtung des Webinars
  • Einladung der Teilnehmer (Post/ E-Mail)
  • Erstellung und Verwaltung der Anmeldung
  • Erstellung sowie Versand von Teilnehmerinformationen (Um was geht’s?, Lernziele sowie Zertifizierungsinformation), wenn gewünscht in Ihrem CI plus Logo
  • Aufzeichnung des Webinars zur späteren Verwendung
  • Einbindung von z.B. YouTube Videos z.B. Live OP, oder weiterer Vortrag zum Thema, Fallstudie o.ä.

Ärztekammerhandling

  • Beantragung der CME, wenn möglich auch DMP Punkte, bei den jeweiligen Ärztekammern
  • Absprache mit den wissenschaftlichen Leitern und Referenten bzgl. der Offenlegung und Interessenskonflikte
  • Abfrage der Referenten für die Lernerfolgskontrolle

Webinar Handling nach der Online Fortbildung

  • Analysierte Berichte für eine spätere Optimierung (z.B. durchschnittliche Verweildauer, Standorte der Teilnehmer etc.)